Beiträge von Dampfanzeigen.de

    Also alles gelöscht werden muss es nicht z.b wenn ein Nutzer hier etwas im Forum kommentiert welches keine persönlichen Daten enthält muss dieses nicht gelöscht werden, die Forum Software die wir nutzen ist Datenschutz konform, es gibt 2 Möglichkeit die ich habe, ich kann bei den Benutzer der gelöscht werden will mir alles ansehen und per Hand seine persönlichen Daten löschen und dein Benutzer Account Namen umbenennen in "Gelöscht" der Vorteil wäre das keine Lücken entstehen in Beiträgen falls er etwas kommentiert hat, der Nachteil ist der Aufwand ist enorm ich habe das eine Zeitlang so gemacht. Die andere Möglichkeit ist sein ganzen Account zu löschen inkl alles was er jemals hier gemacht hat das ist die Methode die ich jetzt mache, Vorteil es geht schnell der Nachteil es entstehen Lücken und es kann zu Datensatz Fehler kommen in Zukunft. Da die Anfragen einer löschen extrem hoch sind in der letzten Zeit lösche ich einfach nur noch und blockiere deren E-Mail und IP das sie sich hier nicht mehr anmelden können. Das Problem ist nicht das jemand sich löschen will sondern wie diese Anfragen gestellt werden, die Leute denken ich würde hier mit der Seite Geld verdienen dabei sehen sie nicht das ich keinen Cent verdiene und noch 500 Euro aus eigener Tasche jedes Jahr hier investiere, die Leute denken sie könnten jemanden drohen weil sie das Recht dazu haben.

    Das hatte wir täglich und stündlich und nur Beschwerden die meinen die Plattform wäre von ihnen selbst wir sind dann hin gegangen und die Leute mussten sich mit ihrer PayPal Adresse anmelden usw alleine der aufwand ich hatte täglich morgens angefangen manchmal bis 2-3 Uhr nachts mit dem kram zu tun bis meine Frau sagt jetzt wird es zeit.

    Ich kann das nachvollziehen das bekommt mann so nicht in den griff die machen solange bis alles kaputt ist.usw:evil:


    Das ging soweit das sie sogar die Admins angegriffen haben weil sie dachten das wäre ihre Plattform damit wirstdu eigentlich nicht fertig da waren mehrere Gruppe wo sie bei dem einen raus sind und sagten solange der admin ist gehen wir aus der Gruppe und nach paar Wochen waren sie wieder drin ohje eine Katastrophe die haben sich reihenweise in haare bekommen^^ nicht haltbar das ganze da gab es einen Christop Padberg Padi85 der hatte sich mit jedem angelegt die hatten alle tricks drauf wo ein normaler Mensch sag is gut ohje einfach unbelehrbar und unter einander ohje das ging soweit wenn einer Frech wurde da hatten wir einen der bekam die Adresse von jedem raus wo die Bilder von der Haustür von dem Stressmann Fotografiert worden ist weil dumme Sprüche kamen die anschließend kleinlaut wurden. Nee danke bin geheilt^^8)8)8)

    Es ging ja nun 3 Jahre gut, natürlich hat man immer jemanden der versucht Stress zu machen und das ist mir auch bewusst das ich das nicht vermeiden kann. Ich werde die Seite natürlich nicht schließen weil ein paar Leute durch die Reihe drehen aber ich werde das auch nicht kommentarlos stehen lassen daher dieser Post. Ich möchte einfach nur zu verstehen geben das wir das gesetzt haben Personbezogene Daten zu lösen und wenn jemand diese bitte hat, werden wir diese auch nachkommen dazu muss man nicht drohen.

    Wenn man mich nach meinen schwächen fragen würde dann wäre das eine davon das ich mich wegen sowas extrem aufrege XD ich weiß es ist es nicht wert und wäre es sicher auch nicht, aber es ist in letzter Zeit echt übel geworden zumal es auch einige Leute gab die mir Drogen ich den Account dann gelöscht habe und die sich nach einer Woche wieder angemeldet haben weil sie doch noch was zu verkaufen hatten und dann genau wieder so eine Email danach geschrieben haben.

    Hallo liebe Dampfanzeigen.de Community,

    auf diesem Weg möchte ich mal etwas loswerden, natürlich steht es jeden von euch frei seinen Account löschen zu lassen, aber bitte unterlasst diese Drohungen "Ich bitte um sofortige Account Löschung ansonsten gehe ich zum Anwalt!"


    Einige denken, dass die ihr irgendein Entgelt auf der Seite bezahlen, um diese Anforderungen in diesen Ton zu stellen, ein einfaches "Bitte um Account Löschung" reicht doch völlig aus.

    Ich verdiene mit dieser Seite hier kein Geld und ihr als Mitglieder müsst auf dieser Seite auch keinen Cent bezahlen, ich habe dieses Projekt vor 3 Jahren aus dem Hobby heraus gestartet, aber mittlerweile vergeht einen die Lust, wenn man solche E-Mails erhält, ich würde hier nicht schreiben, wenn es sich um ein paar E-Mails in dieser Art halten würde, aber mittlerweile sind es pro Woche an die 10–15 Mails.


    Also nochmal, natürlich habt ihr das Recht das wir euren Account löschen, dazu reicht es aus eine kleine E-Mail zu schreiben "möglichst ohne Drohung".

    Ich habe 500 Euro pro Jahr Kosten für dieses „Hobby“ Projekt und ihr könnt hier kostenlos euren Kram verkaufen, also bitte zollt doch etwas Respekt.


    Danke für eure Aufmerksamkeit.

    Nein jetzt kannst du ihn nicht mehr bewerten, es gibt immer 2 Möglichkeiten ihr einigt euch per Konversation und er markiert seine Anzeige als erledigt, dort wird er immer erst gefragt ob es ein Käufer gibt dort hätte er sich eintragen müssen. Oder er nimmt ein Angebot von dir an dann wirst du automatisch als Käufer gesetzt.


    Was man eventuell machen kann wäre wenn der Verkäufer sich bei mir meldet per Konversation dann könnte ich ihn die anzeigen nochmal als unerledigt markieren und er kann sich dann als Käufer eintragen.

    Hey, sobald er das Angebot angenommen hat wird die Anzeige deaktiviert, die anzeigen kann er selbst nicht löschen.


    Solltest du am Handy sein dann schau Mal in der Liste bei Marktplatz ist ein kleiner weißer Pfeil rechts Klick dort Mal drauf dort solltest du die Anzeige zum bewerten finden.


    Nein in der Regel sollten nur anzeigen die als erledigt markiert sind gelöscht werden. Also nach 30 Tagen wird die Anzeige automatisch geschlossen, wenn diese nicht gepusht würde, und dann nach weiteren 20 Tagen wird sie ganz gelöscht.

    Ich habe Mal ein Eintrag im Kalender erstellt wir können ja Mal schauen ob das was wird.


    Ich weiß auch das wir niemals eine Zeit finden werden wo alle Zeit haben, daher habe ich jetzt einfach Mal was eingetragen dann kann man für die Zukunft abschätzen in welchen Zeiten wir sowas stattfinden lassen können.

    Wir können uns ja Mal überlegen ob wir nicht Mal ein Sonntag einen Testlauf versuchen für ein gemeinsamer Stammtisch in Skype, wir haben ja hier den Community Kalender darüber lässt sich sowas planen, dort hat man auch die Möglichkeit sich für diesen Termin einzutragen.

    Leider ist es uns nicht möglich solche Leute auszusortieren, da die meisten Gespräche privat stattfinden haben wir keinen Einfluss auf das Geschehen.

    Wir haben damals auch Mal mir den Gedanken gespielt eine Art Verifizierung zu machen, solch eine Umsetzung ist aber sehr zeitaufwendig sowie Datenschutz abhängig was wir dürfen und was nicht.

    Wir versuchen immer mehr den Marktplatz zu optimieren aber hier und da sind Grenzen wo uns die Hände gebunden sind, da wir keine Firma sind sondern nur eine Platform Bereitstellen wo jeder für seine Angebote die eigen Verantwortung trägt.